Exzellent ausgebildete, hochmotivierte und empathische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – unser Team ist unsere Stärke!

Bernd Lategahn

Einst jüngster Schreinermeister in NRW,Bestattermeister, war mehr als 30 Jahre lang als amtlich bestellter Sachverständiger für das Bestattungsgewerbe in NRW tätig, in 4. Generation Inhaber des Bestattungshauses und brennt noch immer für seinen Beruf.

Susanne Lategahn

Universitäts-zertifizierte Trauerbegleiterin und Trauerrednerin, Dipl. Entspannungspädagogin, leitet gemeinsam mit ihrem Mann das Unternehmen. Sagt von sich: Ich habe den schönsten Beruf der Welt.

Anke Dickhöfer

Das perfekte Pendant zu Frau Plötzner: Fachlich versiert, liebenswürdig und empathisch.

Dagmar Plötzner

Büroleiterin im Stammhaus in Hörde, behält auch in der größten Hektik die Übersicht, plant, organisiert, hat dabei immer ein offenes Ohr und ein großes Herz für ihre Kunden und für jeden, der mit einem Anliegen kommt.

Martina Heinze

Büroleiterin in Schwerte, seit über 20 Jahren bei Lategahn, Ansprechpartnerin für alle Druckerzeugnisse, betreut die Kolumbarien in Hörde und Schwerte organisatorisch, ist immer mit vollem Einsatz da für ihre Kunden, die ihre Liebe zum Beruf, ihre Ruhe und Übersicht zu schätzen wissen.

Bettina Kirschbaum

Kompetent in allen Sachfragen, kreative Gestalterin, von großer Herzlichkeit und mit viel Freude am Umgang mit Menschen unterwegs, eine echte Bereicherung für das Schwerter Frauen-Team.

Jan Poschmann

Kam einst als junger Praktikant zu Lategahn. Heute verfügt er er als Thanatopraktiker und Bestattungsfachkraft über große Erfahrung und Fachkompetenz, behält dabei immer den einzelnen Menschen und dessen Würde im Blick.

Julia Fialek

Hat ihr erstes Schülerpraktikum im jugendlichen Alter von 14 Jahren bei Lategahn absolviert, dann die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft und zur Thanatopraktikerin. Zusammen mit Jan Poschman ein ideales Team, für beide gilt: Der Mensch bleibt Mensch, auch wenn er stirbt.

Anika Bobb

Jung, empathisch, liebenswürdig, bestens ausgebildet und kenntnisreich, unterstützt sie ihre Kolleginnen in Hörde. Liebt den Umgang mit Menschen, berät und begleitet mit Verstand und Gefühl.

Raphaela Schletter

Herzlichen Glückwunsch, liebe Raphaela zur bestandenen Prüfung zur Bestattungsfachkraft! Sie verlassen uns jetzt, um in einem Betrieb in Ihrer Nähe zu arbeiten, aber wir werden uns auch in Zukunft sicher immer wieder mal begegnen. Alles Gute wünschen wir Ihnen!