12.02.2021
Probleme ergeben sich aus dem schönen Winterwetter natürlich auch. Heute morgen standen wir noch ohne darüber vorher überhaupt informiert worden zu sein in der Zeitung: Dicke Eiszapfen hängen von unseren Regenrinnen und der Bereich musste von der Feuerwehr gesperrt werden, gepaart mit einem ellenlangen Artikel wer denn dafür zuständig wäre.
Nachdem wir darüber Bescheid wussten, haben wir dann natürlich prompt reagiert, was in den Fotos dokumentiert ist.
Ergebnis: Ein freies Dach, frohe Menschen und die Möglichkeit, nun wieder gefahrenfrei drunter her zu gehen.
Schönes Wochenende und fahren/gehen Sie sicher! 🙂